Logo Andre Schneider

Andre Schneider
Andre Schneider

 

  • Ausbildung zum Industriemechaniker, Fachrichtung Betriebstechnik
  • Anstellung als Facharbeiter
  • Anschließendes Studium Wirtschaftsingenieur – Fachrichtung Maschinenbau
  • Erfolgreicher Abschluß als Bachelor of Business Administration and Engineering (BBAE)
     

In den Projektphasen, während meines Studiums, startete ich bereits im Bereich Continuous Improvement (Six Sigma / Lean Manufacturing) in der Automobilindustrie.

Mein Interesse, mich in diesem Bereich weiterzuentwickeln, führte zur Six Sigma Black Belt Zertifizierung.

 

Nach meiner anfänglichen Tätigkeit als „junger Ingenieur“ in Festanstellung, fasste ich den Entschluss, meine Kenntnisse und Fähigkeiten, in Form einer freiberuflichen Tätigkeit, auch anderen Unternehmen zur Verfügung zu Stellen. Somit begann ich im Jahre 2008, als Freiberufler, auf projektbezogener Basis zu arbeiten.

So startete meine Karriere bei OEM’s, als auch bei Lieferanten (Tier 1) der Automobilindustrie.

Als Freiberufler, habe ich den Vorteil, in keiner politischen oder strategischen Abhängigkeit zu stehen. Ich bin von der so genannten „Betriebsblindheit“ nicht betroffen.

So können leichter alte Strukturen aufgebrochen sowie bestehende Produkte und Prozesse optimiert werden.

Der Klassiker „… das machen wir schon immer so…“ findet sicherlich Berücksichtigung, jedoch lohnt es sich, genauer hinzusehen und herauszufinden, ob alle Anforderungen gerecht bedient werden.

 

Mit Zahlen, Daten und Fakten, welche die Six Sigma Strategie aufzeigt, bewege ich mich in komplexen, politisch brisanten Umgebungen und kenne die Bremsmechanismen bei Produkt- und Prozessentwicklungen und alt eingefahrenen Prozessen. Mit Hilfe dieser Six Sigma Strategie, breche ich diese Mechanismen und stelle damit neue Möglichkeiten dar, die zum Unternehmenserfolg und Ihren Zielen beitragen.

Betonen möchte ich an dieser Stelle, dass dies vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl in die Tat umgesetzt werden sollte.

Denn wer lässt sich schon gerne aus gewohnten Strukturen „reißen“.

Drucken E-Mail

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und auf Sie abzustimmen. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer detaillierten Datenschutzrichtlinie zu. Durch Zustimmung dieser Bedingungen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.